Gastbeitrag: „Oma ist ’ne Umweltsau“? – Rücktritt oder Absetzung des WDR-Intendanten Tom Buhrow

Der WDR lässt den Kinderchor „Oma ist ’ne Umweltsau singen, zur Melodie eines bekannten Kinderliedes (Oma fährt im Hühnerstall Motorrad). In der darauffolgenden Diskussion legt ein Mitarbeiter des Zwangsgebührensenders bei Twitter mit „Oma ist ’ne Nazisau“ nach (Danny Hollek).
Geschmacklose Propaganda dieser Sorte brauchen wir nicht, noch wollen wir sie finanzieren.  Die unten verlinkte Petition fordert den Rücktritt des Intendanten.
Die Initiative „genug GEZahlt! in Sachsen e.V.“ unterstützt das ausdrücklich: Stellen wir Buhrow, Hollek, Böhmermann & Co. dem Arbeitsamt zur Verfügung. Das löst zwar nicht den „Fachkräftemangel“, denn diese Leute sind zu allem fähig, aber zu nichts zu gebrauchen, aber befreit uns von dieser primitiven Grün-Propaganda.
Petition hier unterschreiben:
Zur Unterschriftenliste für unsere Volksinitiative (in Sachsen) geht es HIER…
Marko Winter